Von Hier Die Band

News über die Band / anstehende Konzerte

Anstehende Konzerte

Die Sommersaison der Konzerte ist für "Von Hier - Die Band" erstmal vorüber. 

Im kommenden Jahr möchten wir aber versuchen, die Grenzen unserer bisherigen Auftrittsorte zu sprengen. Dafür müssen wir ein paar hochwertige Aufnahmen machen und unsere ersten Schritte in die Richtung Album gehen. 

Aber schickt uns über die Home-Seite eine Nachricht und wir tragen euch in unseren Newsletter ein! Dann verpasst ihr keines unserer zukünftigen Konzerte.

News rund um die Band

August 2019 - Es wird Zeit für Studioarbeit

Wir bedanken uns bei allen Zuhörern und Veranstaltern, die uns in der vergangenen Sommersaison eine Bühne geboten und die Plätze davor gefüllt haben. So langsam wird dieses Bandprojekt etwas richtig handfestes.

Angefangen in Küster Hof, dann im Hinterhof einer Mehrfamiliensiedlung in Hannover, später auf dem großen Betriebsfest der Spedition Bepelog und als krönender Abschluss unser Konzert im Grünen für den Verein "Kultur im Bürgerpark e. V." 

Und von Auftritt zu Auftritt wurde das Publikum größer, die Resonanz besser, der Spaß auf der Bühne gigantischer. Vielen Dank dafür. 

Um aber im nächsten Jahr die bisherigen Grenzen zu sprengen und weitere Bühnen zu erobern, müssen wir anständige Demotapes verschicken können. Und die zu produzieren braucht Zeit und Nerven. 

Deswegen lassen wir es für den Moment gut sein und konzentrieren uns darauf. 

Aber:

Heute ist nicht alle Tage, 
wir komm'n wieder, keine Frage! 

April 2019 - Besserer Sound dank In-Ear-Monitoring

Bisher haben wir uns bei allen Konzerten mit Monitorboxen herumgeärgert. Diese sind nötig, damit sich die Musiker selbst auf der Bühne hören. Dank ihnen hatten wir aber auch Probleme mit Rückkopplungen sodass zum Beispiel Jan gar keinen normalen Kontrabass mehr spielen konnte, denn der hat jede Schwingung im Raum nochmal extra verstärkt. Jetzt haben wir uns sogenannte In-Ear-Monitore angeschafft. Das sind Kopfhörer, durch die wir uns selbst hören können und wir können auf extra Bühnen-Monitorboxen verzichten 😁Und welchen Vorteil hat das für die Konzertbesucher?

- Durch den Wegfall weiterer Lautsprecher wird euer Sound erheblich verbessert. Keine fünf Boxen mehr, die sich im Raum zu einem diffusen Klangerlebnis vermischen, sondern klarer Stereo-Sound aus zwei Lautsprechern
- Echter Kontrabasssound anstelle des E-Kontrabasses, den Jan wegen der Probleme mit Monitoren anschaffen musste.
- Wenn wir uns klarer und besser hören, können wir besser mit der eigenen Dynamik herumspielen. Sich selbst besser zu hören heißt auch, feiner und gezielter Akzente setzen zu können, um dem Publikum mehr Feinheiten unseres Spiels zu zeigen.

Wir freuen uns jedenfalls riesig, euch dadurch noch mehr in unseren Bann zu ziehen und unsere Musik genau so klingen zu lassen, wie wir sie spielen wollen. 

März 2019 - UPDATE - Band für Doppelgig steht fest

Wir haben sie: Die Band, die mit uns den Doppelgig am 10.05. bestreitet. Es wird die unglaubliche Fünferkombo "Feathers and Greed" aus Hannover sein. Die Jungs verstehen es wirklich, mit Harmonien und Dissonanzen zu spielen. Ein echter Glücksfall, dass wir sie dafür gewinnen konnten. Auf keinen Fall verpassen.

März 2019 - Bandurlaub am Brandorffsee

Letztes Jahr waren wir in Dänemark, dieses Jahr blieben wir zumindest in Good Old Germany. Es ist nicht einfach, genug Zeit zum Schreiben und Arrangieren von Songs zu finden, wenn fünf Bandmitglieder berufstätig sind und die Mehrheit auch noch Kinder hat. Ein Wochenende mit allem Equipment in ein Ferienhaus zu ziehen und sich zwei Tage um nichts anderes zu kümmern, kann da sehr hilfreich sein. Dadurch konnten wir nun endlich "Nur mit dir" arrangieren. Und auch Carstens Ballade "Von Licht und Schatten", die er schon vor zwanzig Jahren geschrieben hat, hat ebenfalls bald Premiere (Songtitel ausstehend). Sieben eigene Songs haben wir mittlerweile im Programm. Schaut in die Bilder und Videos. 

Februar 2019 - Winterpause vorbei, Konzerttermine 2019 kommen

Nach einer ausgedehnten Winterpause ist die Band nun wieder voll dabei, arbeitet an neuen Songs, verfeinert alte und plant Konzerte. Zum Beispiel haben wir bereits einen Termin für einen Doppelgig in Küsters Hof in Wunstorf, für einen Auftritt im Bürgerpark Wunstorf und für einen Auftritt auf der großen öffentlichen Betriebsfeier von Bepelog. Leider ist der Auftritt bei einem Hausfest in Hannover nicht öffentlich, denn dort waren Ambiente und Stimmung die letzten beiden Jahre so unfassbar, dass wir uns darauf besonders freuen. Vielleicht schaffen wir es ja, das eine oder andere Video zu posten.

Für den Auftritt im Küsters suchen wir übrigens noch eine zweite Band, die mit uns spielt. Drei-vier haben wir schon im Kopf, die wir demnächst fragen werden, aber falls euch noch eine einfällt, lasst es uns wissen. Bleibt auf jeden Fall gespannt.